WiFi Protector

WiFi Protector 3.3.36.304

Kostenloser WLAN-Schutz gegen Hacker

WiFi Protector sichert das WLAN-Netz vor unbefugter Nutzung. Die Software baut ein sogenanntes Virtual Private Network (VPN) auf. Das ist eine direkte und verschlüsselte Verbindung zwischen einem PC und dem Internet. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfache Konfiguration
  • IP-Adressen werden korrekt maskiert
  • verfügt über eine Liste mit vertrauenswürdigen Geräten und Netzwerken
  • umgeht Geo-Blocking

Nachteile

  • funktioniert nur mit Silverlight
  • zeitweise Abbruch der Verbindung

Herausragend
8

WiFi Protector sichert das WLAN-Netz vor unbefugter Nutzung. Die Software baut ein sogenanntes Virtual Private Network (VPN) auf. Das ist eine direkte und verschlüsselte Verbindung zwischen einem PC und dem Internet.

Geo-Blocking umgehen

WiFi Protector liefert einen Überblick der eingesetzten Schutzmaßnahmen für die Internetverbindung. Die Software listet auch die Geräte auf, die das WLAN nutzen. WiFi Protector erlaubt jedoch nur vertrauenswürdigen Geräten den Zugang zum Netz.

WiFi Protector umgeht das Geo-Blocking von Streaming-Webseiten wie zum Beispiel Hulu oder Netflix. So schaut man sich Videos an, deren Verbreitung in Deutschland nicht vorgesehen ist.

Einfache Konfiguration der VPN-Verbindung

Wifi Protector greift auf das Silverlight-Plugin von Microsoft zu, das ebenfalls installiert werden muss. Mit einem Klick auf den grünen Start-Button aktiviert man die VPN-Verbindung. Der Computer ist nun geschützt.

Verbindung bricht zeitweise ab

In unseren Tests arbeitete Wifi Protector einwandfrei und schnell. Allerdings brach die Verbindung zum Internet zeitweise ab.

Fazit: einfaches Tool für mehr Sicherheit

WiFi Protector ist eine einfache und leicht zu nutzende Software, um das eigene WLAN-Netz zu schützen. Das Programm umgeht das Geo-Blocking von Streaming-Diensten, die in Deutschland nicht empfangbar sind.

WiFi Protector

Download

WiFi Protector 3.3.36.304